Garantieinformationen (SSD)

KIOXIA-Herstellergarantieerklärung für:

  • EXCERIA PRO SSD
  • EXCERIA G2 SSD
  • EXCERIA PLUS Portable SSD

1. Allgemeines

Zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsrechten, die Verbraucher im Falle eines defekten Produkts geltend machen können, bietet die KIOXIA Europe GmbH („KIOXIA“) den Käufern einer SSD die im Folgenden beschriebene Herstellergarantie an („Garantieerklärung“).

Diese Garantieerklärung gilt unbeschadet jeglicher gesetzlicher Haftungsansprüche, wie sie sich z. B. aus dem Produkthaftungsgesetz, der Haftung bei vorsätzlicher/grober Fahrlässigkeit oder aufgrund der Verletzung von Leben, Leib und Gesundheit ergeben.

„SSD“ bezieht sich im Rahmen dieser Garantieerklärung auf alle auf der folgenden Website aufgelisteten Produkte [https://personal.kioxia.com/support].

„Verbraucher“ bedeutet im Rahmen dieser Garantieerklärung jede natürliche Person, die eine SSD besitzt und die SSD für den privaten (nicht-gewerblichen) Gebrauch erworben hat und sie für private (nicht-kommerzielle) Zwecke verwendet hat.

2. Geltungsbereich

Diese Garantieerklärung gilt für SSDs, die ab Okt. 2021 von Verbrauchern in der geographischen Region Europa, einem Mitgliedsland der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), dem Nahen Osten (einschließlich Türkei und Israel) und allen afrikanischen Ländern, einschließlich der Inseln (wie Madagaskar) (zusammen „Vertriebsgebiet“) erworben wurden. Sie gilt jedoch nicht für so genannte ‚Parallelimporte’, d. h. für SSDs, bei denen der erste Import in das Vertriebsgebiet von einer anderen Partei als KIOXIA durchgeführt wurde. KIOXIA behält sich das Recht vor, zu bestimmen, ob eine SSD ein Parallelimport ist oder nicht. Wenden Sie sich bitte wenn zutreffend bezüglich vorhandener Gewährleistungs- bzw. Garantieansprüche an den Händler oder Vertreiber, bei dem Sie solche Parallelimporte erworben haben.

3. Herstellergarantie und Herstellergarantiezeit

3.1 KIOXIA garantiert Verbrauchern, dass die von ihnen erworbenen SSDs den von der KIOXIA Corporation unter https://europe.kioxia.com/de-de/personal.html . veröffentlichten Produktspezifikationen entsprechen.

3.2 Die Garantiezeit einer SSD wird auf der Verpackung oder in der „Liste der Produkte, die von der Garantie für Speichermedien abgedeckt sind“ (link) angegeben und beträgt drei (3) oder fünf (5) Jahre ab dem Datum des Kaufs der SSD durch den Verbraucher, abhängig vom Typ der erworbenen SSD. Als Nachweis für das Kaufdatum gilt der Original-Kaufbeleg (Rechnung) mit dem Kaufdatum, der Modellnummer und der Seriennummer der SSD.

3.3 Die Garantiezeit eines Ersatzprodukts beträgt dreißig (30) Tage ab dem Zeitpunkt des Austauschs oder entspricht dem Rest der ursprünglichen Garantiezeit der ersetzten SSD, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

3.4 Ansprüche auf Grundlage dieser Garantie, die außerhalb der Garantiezeit angemeldet werden, können nicht akzeptiert werden.

4. Garantieausschluss

Diese Herstellergarantieerklärung gilt nicht

4.1 falls der Verbraucher die SSD für Geräte oder Systeme verwendet, die außergewöhnlich hohe Ansprüche an Qualität und/oder Zuverlässigkeit erfordern, und/oder solche, bei denen eine Fehlfunktion oder ein Ausfall zu Tod, Verletzungen, schweren Sachschäden und/oder schweren Auswirkungen auf die Öffentlichkeit führen können („Nicht bestimmungsgemäße Verwendung“). Bitte stellen Sie sicher, dass Verbraucher die SSD nicht entgegen dem bestimmungsgemäßen Gebrauch verwenden oder sie dafür zur Verfügung stellen. Im Zweifelsfall obliegt es KIOXIA festzustellen, ob eine bestimmte Verwendung gemäß der obigen Beschreibung als nicht bestimmungsgemäße Verwendung eingestuft werden kann. Ausgenommen spezielle Anwendungen, die ausdrücklich in dieser Garantieerklärung angegeben sind, umfasst die nicht bestimmungsgemäße Verwendung, ohne Einschränkung, Ausrüstungen in Kernkraftanlagen, Ausrüstungen in der Luftfahrtindustrie, lebensrettende und/oder lebenserhaltende medizinische Ausrüstungen, Ausrüstungen in Kraftfahrzeugen, Zügen, Schiffen und anderen Transportmitteln, Verkehrssignalsysteme, Ausrüstungen zur Kontrolle von Verbrennungen oder Explosionen, Aufzüge und Fahrtreppen, Ausrüstungen in Kraftwerksanlagen, militärische und sicherheitsrelevante Ausrüstungen;

4.2 bei Fehlfunktionen oder Schäden, die durch oder in Verbindung mit den folgenden Anwendungen, Einsatzbereichen oder Geräten auftreten, mit Ausnahme solcher Anwendungen, Einsatzbereiche oder Geräte, die ausdrücklich von KIOXIA angegeben werden:

(i) kontinuierliche Aufnahmegeräte, wie Fahrzeug-Aufnahmegeräte, Armaturenbrett-Kameras (Dashboard-Kameras), Blackbox-Kameras, Sicherheits-/Überwachungskameras; sowie kontinuierliche Datenprotokollierungsgeräte und -dienste,

(ii) Anzeigegeräte, die Ton, Bild oder Video als Schleife wiedergeben, wie etwa digitale Beschilderung,

(iii) Systeme, die tragbare SSDs als Komponenten in Geräten nutzen oder Ausrüstungen, die von Einzelpersonen oder Einrichtungen außer den Unternehmen der KIOXIA-Gruppe verwendet werden,

(iv) industrielle Anwendungen oder

(v) alle anderen Verwendungen in einem Gerät oder einer Ausrüstung, die die Verwendungsbedingungen laut dem Handbuch des Geräts oder der Ausrüstung überschreiten;

4.3 wenn der Verbraucher die Teilenummer und Seriennummer der SSD nicht angeben kann oder der Kauf der SSD nicht durch einen Kaufbeleg belegt werden kann;

4.4 wenn das Kaufdatum oder die Teilenummer der SSD fehlt oder verfälscht wurde;

4.5 wenn die SSD nicht als KIOXIA-Produkt identifiziert werden kann;

4.6 bei Fehlfunktionen oder Schäden, die auf physische Beschädigung aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Lagerung der SSD durch den Verbraucher zurückzuführen sind;

4.7 bei Fehlfunktionen oder Schäden, die durch Missbrauch, falschen Gebrauch, Veränderungen, Modifikationen oder Reparatur oder durch den Anschluss von Kabeln durch den Verbraucher oder durch nicht autorisierte Dritte verursacht werden;

4.8 bei Fehlfunktionen oder Schäden, die durch Unfall, Missbrauch, falschen Gebrauch, Feuer, Flüssigkeitskontakt, Erdbeben oder andere äußere Ursachen wie Feuer, Salz, Gas, Erdbeben, Blitze, Wind, Stürme, Überflutungen oder andere Naturkatastrophen, Kondensation, Spannungsschwankungen, ungewöhnliche Spannungen oder andere äußere Ursachen oder die Verwendung der SSD außerhalb der vorgesehenen Betriebsumgebungen verursacht werden;

4.9 für normalen Verschleiß, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kratzer, Dellen oder Schäden an den Beschichtungen, Abdeckungen oder Kunststoffteilen der SSD oder des Kabels;

4.10 bei Schäden, die durch andere Ereignisse verursacht wurden, für die KIOXIA nicht haftbar gemacht werden kann.

5. Folgen von Herstellergarantiefällen und Haftungsausschluss

5.1 KIOXIAs Verpflichtung im Rahmen dieser Garantie beschränkt sich, nach KIOXIAs alleinigem Ermessen, auf (a) den Ersatz der betreffenden SSD oder (b) die Erstattung des gängigen Marktpreises einer gleichwertigen SSD zum Zeitpunkt der Geltendmachung durch den Verbraucher, jeweils vorausgesetzt, dass die betreffende SSD von dieser Garantieerklärung abgedeckt ist. Die Gleichwertigkeit einer Ersatz-SSD wird durch KIOXIA bestimmt und kann restaurierte SSDs umfassen. Bei einem Austausch der SSD wird das Ersatzprodukt nach Erhalt der entsprechenden SSD vom Verbraucher verschickt. Das Ersatzprodukt wird nicht im Voraus an den Verbraucher verschickt oder ausgeliehen.

5.2 KIOXIA haftet nicht für Verluste oder Schäden materieller oder immaterieller Art, wie etwa Gewinnausfälle, Datenverlust oder die Nichtverfügbarkeit der SSD oder damit zusammenhängender Komponenten, egal ob direkt, indirekte, folgend, zufällig oder aus strafrechtlichen Gründen, die sich aus der Verwendung der in dieser Garantie abgedeckten SSDs oder anderweitig ergeben, wie z. B., aber nicht beschränkt auf die Beschädigung oder den Verlust von Softwareprogrammen oder anderen Datenträgern oder Virusangriffe.

6. Reklamationsverfahren

Um einen Anspruch gemäß dieser Herstellergarantieerklärung zu reklamieren, muss sich der Verbraucher an den Händler wenden, bei dem er die SSD ursprünglich erworben hat. Wenn dies nicht möglich ist, muss der Verbraucher entweder unsere Hotline unter  Tel.: +49-211-5382-71- anrufen oder eine E-Mail an kie-support@kioxia.com schreiben. KIOXIAs Geschäftspartner SYKES Enterprises Support Services B.V. & Co. KG, Roffhausener Landstraße 18D, 26419 Schortens, Deutschland, übernimmt dann die Anfrage und bezieht KIOXIA oder weitere Geschäftspartner bei der Bearbeitung der Reklamation ein. Um die Anwendbarkeit der Garantie zu überprüfen und mit der Reklamation fortzufahren, muss der Verbraucher bei seinem Antrag – wie zuvor beschrieben – die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Seriennummer (siehe Typenschild auf der SSD)
  • Modelltyp
  • Teilenummer
  • Fehlerbeschreibung (z. B. nicht erkannt, Lesefehler)
  • Lieferdatum (Datum der Original-Rechnung von KIOXIA)
  • Kaufbeleg

Der Kundenservice von KIOXIA oder ein Geschäftspartner verschickt das Ersatzprodukt an den Verbraucher, nachdem der Kundendienst die SSD vom Verbraucher erhalten hat und bestätigt wurde, dass alle Bedingungen für einen gültigen Garantieanspruch des Verbrauchers erfüllt sind.

7. Daten und anderer Inhalt auf der SSD; Fehleranalyse

KIOXIA haftet nicht für Eigentum des Verbrauchers, das nicht von der SSD entfernt wurde (z. B. Kabel, Adapter oder gespeicherte Medien und Inhalte).

Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Verbrauchers, alle auf der SSD gespeicherten Daten zu sichern und vor Verlust zu schützen (z. B. durch regelmäßige Sicherungskopien). KIOXIA haftet nicht für den Verlust solcher Daten oder Inhalte.

Die Wiederherstellung von Daten ist nicht Bestandteil dieser Herstellergarantie und kein Teil des SSD-Austauschs.

Im Rahmen der Anspruchsabwicklung gemäß dieser Garantieerklärung wird eine Fehleranalyse der zurückgesendeten SSD (nur für die interne Qualitätsverbesserung von KIOXIA) von KIOXIA oder einer Tochtergesellschaft oder einem Subunternehmer außerhalb der EU durchgeführt. Um eine schnelle, einfache und erfolgreiche Fehleranalyse zu gewährleisten, bittet KIOXIA Sie, eine vollständige Sicherung der auf der SSD gespeicherten Daten durchzuführen, gefolgt von einer vollständigen Formatierung und Löschung aller auf der SSD gespeicherten Daten, vor allem der persönlichen Daten, bevor Sie die SSD an KIOXIA zurücksenden. KIOXIA und seine Tochtergesellschaften oder Subunternehmer sind in keinem Fall verantwortlich oder haftbar für jegliche Datenverluste während des Garantieverfahrens.

Um jedoch gesetzlich zur Fehleranalyse berechtigt zu sein, werden wir Sie, falls die zurückgesendete SSD noch (bestimmte Arten von) persönliche Daten enthält, während des Garantieverfahrens um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung aller verbleibenden (bestimmten) persönlichen Daten bitten. Die Verarbeitung während der Fehlanalyse führt zum vollständigen Löschen sämtlicher auf der SSD gespeicherten Daten. Die zugesendete SSD wird nicht an Sie zurückgesendet. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung von KIOXIA (https://europe.kioxia.com/de-de/privacy.html)und den Informationen zum Garantieverfahren.

8. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Soweit nach geltenden Gesetzen am Wohnort des Verbrauchers zulässig, gilt Folgendes bezüglich des anwendbaren Rechts und des Gerichtsstands:

8.1 Die Bedingungen dieser Garantieerklärung unterliegen dem deutschen Recht. Die Anwendung kollisionsrechtlicher Bestimmungen ist ausgeschlossen. Darüber hinaus ist die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf ausdrücklich ausgeschlossen.

8.2 KIOXIAs Gerichtsstand gilt als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit dieser Garantieerklärung entstehen.