Rechenzentrum-SSD

Rechenzentrum-SSDs von KIOXIA, die mit Flash-Speicher, Firmware und einem von KIOXIA entwickelten Controller ausgestattet sind, eignen sich für cloudbasierte Anwendungen, die in einer Serverumgebung nach Branchenstandard ausgeführt werden und in einer Cloud skaliert werden sollen.

Diese SSDs bieten Datenschutz mit Power Loss Protection (PLP) und Optionen für Verschlüsselungstechnologie, um die Sicherheit zu erhöhen.

SSD-Produktlinie für Rechenzentren

Produktkategorie

Rechenzentrum-SSD für hohe Schreibvolumen

Solid-State-Speicher für Rechenzentren, der sich für kostensensible und leseintensive Anwendungen eignet, die sich durch seltene Schreibvorgänge oder überwiegend durch Workloads mit großen blockartigen und sequenziellen Datenmustern auszeichnen.

Anwendbare Produkte

Rechenzentrum-SSD für die Mischnutzung

Solid-State-Speicher für Rechenzentren, der durch ein ausgewogenes Verhältnis von Kosten, Performance und Ausdauer besticht und für gemischte Schreib- und Leseanwendungen wie Medienstreaming, Data Warehousing sowie Webserver entwickelt wurde.

Anwendbare Produkte

CD-Serie

Die CD-Serie besteht aus PCIe®/NVMe™-SSDs, die sich für Scale-out- sowie Cloudanwendungen eignen und in einem 2,5-Zoll-Formfaktor mit einer Kapazität von bis zu 15,36 TB und einem E.3S-Formfaktor mit einer Kapazität von bis zu 7,68 TB erhältlich sind.

CD8-Serie

* Table can be scrolled horizontally.

CD8-V-Serie (2,5 Zoll)
PCIe® Gen5

CD8-R-Serie (2,5 Zoll)
PCIe® Gen5

Produktkategorie

Rechenzentrum-SSD für die Mischnutzung

Rechenzentrum-SSD für hohe Lesevolumen

Schlüsselanwendungen

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP) (transaktionale und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP) (transaktionale und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks

DWPD

3

1

Schnittstelle

Entwickelt gemäß „PCIe® 5.0“-Spezifikation, NVMe™ 1.4

Entwickelt gemäß „PCIe® 5.0“-Spezifikation und NVMe™ 1.4

Maximale Schnittstellengeschwindigkeit

128 GT/s (PCIe® Gen5 x4)

128 GT/s (PCIe® Gen5 Single x4)

Flash-Speichertyp

Speicherkapazität (GB)

800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800

960 / 1.920 / 3.840 / 7.680 / 15.360

Sicherheitsoption

SIE, SED

SIE, SED

Formfaktor

2,5 Zoll

2,5 Zoll

* Table can be scrolled horizontally.

CD8-V-Serie (2,5 Zoll)
PCIe® Gen4

CD8-R-Serie (2,5 Zoll)
PCIe® Gen4

Produktkategorie

Rechenzentrum-SSD für die Mischnutzung

Rechenzentrum-SSD für hohe Lesevolumen

Schlüsselanwendungen

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP) (transaktionale und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP) (transaktionale und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks

DWPD

3

1

Schnittstelle

PCIe® 4.0, NVMe™ 1.4

PCIe® 4.0, NVMe™ 1.4

Maximale Schnittstellengeschwindigkeit

64 GT/s (PCIe® Gen4 x4)

64 GT/s (PCIe® Gen4 x4)

Flash-Speichertyp

Speicherkapazität (GB)

800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800

960 / 1.920 / 3.840 / 7.680 / 15.360

Sicherheitsoption

SIE, SED

SIE, SED

Formfaktor

2,5 Zoll

2,5 Zoll

CD7-Serie

* Table can be scrolled horizontally.

CD7-R-Serie (E3.S)

Produktkategorie

Rechenzentrum-SSD für hohe Lesevolumen

Schlüsselanwendungen

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP)
    (Transaktions- und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks (CDN)

DWPD

1

Schnittstelle

Entwickelt für PCIe® 5.0-Technologie, NVMe™ 1.4

Maximale Schnittstellengeschwindigkeit

128 GT/s (Gen5 x4)

Flash-Speichertyp

Speicherkapazität (GB)

1.920 – 7.680

Sicherheitsoption

SIE

Formfaktor

E3.S

CD6-Serie

* Table can be scrolled horizontally.

CD6-V-Serie (2,5 Zoll)

CD6-R-Serie (2,5 Zoll)

Produktkategorie

Rechenzentrum-SSD für die Mischnutzung

Rechenzentrum-SSD für hohe Lesevolumen

Schlüsselanwendungen

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP)
    (Transaktions- und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks

  • Hyperscale
  • IoT und Big-Data-Analyse
  • Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP)
    (Transaktions- und relationale Datenbanken)
  • Virtualisierte Umgebungen
  • Medienstreaming und Content Delivery Networks

    DWPD

    3

    1

    Schnittstelle

    PCIe® 4.0, NVMe™ 1.4

    PCIe® 4.0, NVMe™ 1.4

    Maximale Schnittstellengeschwindigkeit

    64 GT/s (Gen4 x4)

    64 GT/s (Gen4 x4)

    Flash-Speichertyp

    Speicherkapazität (GB)

    800 – 12.800

    960 – 15.360

    Verschlüsselungsfunktion Option

    SIE, SED, SED FIPS

    SIE, SED, SED FIPS

    Formfaktor

    2,5 Zoll

    2,5 Zoll

    Dokumente

    XD-Serie

    Die E1.S-SSDs der XD-Serie von KIOXIA wurden gemäß der EDSFF-Spezifikation (Enterprise and Datacenter Standard Form Factor) E1.S entwickelt, um auf die spezifischen Anforderungen von Hyperscale-Anwendungen einzugehen, einschließlich der Leistungs-, Strom- und Wärmeanforderungen der NVMe™-Cloud-SSD-Spezifikation der Open Compute Platform (OCP).

    XD7P-Serie

    * Table can be scrolled horizontally.

    XD7P-Serie (E1.S)

    Schlüsselanwendungen

    • Server und Speichersysteme für Hyperscale-Rechenzentren

      DWPD

      1

      Schnittstelle

      Entwickelt gemäß „PCIe® 4.0“- und „NVMe™ 2.0“-Spezifikationen

      Maximale Schnittstellengeschwindigkeit

      64 GT/s (PCIe® Gen4 Single x4)

      Flash-Speichertyp

      Speicherkapazität (GB)

      1.920 / 3.840 / 7.680

      Sicherheitsoption

      SED

      Formfaktor

      E1.S (9,5 mm, 15 mm)

      XD6-Serie

      * Table can be scrolled horizontally.

      XD6-Serie (E1.S)

      Produktkategorie

      Rechenzentrum-SSD

      Schlüsselanwendungen

      • Server und Speichersysteme für Hyperscale-Rechenzentren

        DWPD

        1

        Schnittstelle

        PCIe® 4.0, NVMe™ 1.3c

        Maximale Schnittstellengeschwindigkeit

        64 GT/s (PCIe® Gen4 x4)

        Flash-Speichertyp

        Speicherkapazität (GB)

        1.920 / 3.840

        Verschlüsselungsfunktion Option

        SED

        Formfaktor

        E1.S (9,5 mm)

        Dokumente

        Produkte nach Anwendungen

        SSDs der Rechenzentrumsklasse helfen in Cloud- und Hyperscale-Umgebungen bei der Bereitstellung von Speicher, der konsistente Leistung mit vorhersehbaren Reaktionszeiten bietet.  Die auf PCIe®- und NVMe™-Technologie basierenden Rechenzentrum-SSDs werden für eine perfekte Balance zwischen Leistung, Stromverbrauch und Latenz optimiert und eignen sich für Scale-out- und Single-Server-Umgebungen.

        Support

        Download

        You can download past product information, white papers, and data sheets, etc.

        Contact

        Please contact us if you have any technical questions, requests for materials, are interested in samples or purchases of business products (Memory, SSD), etc.

        • Definition der Kapazität: Die KIOXIA Corporation definiert ein Megabyte (MB) als 1.000.000 Byte, ein Gigabyte (GB) als 1.000.000.000 Byte und ein Terabyte (TB) als 1.000.000.000.000 Byte.  Das Betriebssystem eines Computers erfasst hingegen die Speicherkapazität mithilfe von Zweierpotenzen für die Definition von 1GB (= 230 = 1.073.741.824 Byte) und zeigt daher weniger Speicherkapazität an.  Die verfügbare Speicherkapazität (inklusive der Beispiele für verschiedene Mediendateien) hängt von der Dateigröße, der Formatierung, den Einstellungen, der Software und dem Betriebssystem (z. B. dem Microsoft-Betriebssystem und/oder vorinstallierten Softwareanwendungen oder Medieninhalten) ab.  Die tatsächliche formatierte Kapazität kann variieren.
        • DWPD: Drive Write Per Day (Beschreibung des gesamten Laufwerks pro Tag). Eine Beschreibung des gesamten Laufwerks pro Tag bedeutet, dass das Laufwerk über den angegebenen Produktgarantiezeitraum von fünf Jahren einmal täglich bis zur vollen Kapazität beschrieben und neu beschrieben werden kann. Die tatsächlichen Ergebnisse können je nach Systemkonfiguration, Verwendung und anderen Faktoren variieren.
        • Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten können je nach Hostgerät, Lese- und Schreibbedingungen sowie Dateigröße variieren.
        • PCIe ist eine eingetragene Marke von PCI-SIG.
        • NVMe Express ist eine eingetragene oder nicht eingetragene Marken von NVM Express, Inc. in den USA und anderen Ländern.
        • Alle weiteren Firmen-, Produkt- und Servicenamen, die hier erwähnt werden, können Marken der jeweiligen Unternehmen sein.